Das Europäische Forum für Entwicklung e.V. spendet 120 Euro für das schwerstkranke Kind aus Bulgarien - Emiliyan Stefanov Hristov

(http://www.smolyaninfo.com/)

Das EFE e.V. hat für die Lebensrettende Behandlung von Emiliyan Stefanov Hristov zur Unterstützung der Spenden-Aktion die Summe in Höhe von 120.00 Euro gespendet. Emiliyan hat einen Hirntumor. Die Erkrankung kann in Bulgarien nicht behandelt werden. Frau Reni Kushtilova in ihrer Eigenschaft als stellv. Vorstandsvorsitzende koordiniert die Behandlung des Kindes in Münster.